Videointerviews

Das erste Quartal 2017 - Michael Stegmüller im Interview mit n-tv-Moderator Andreas Franik

13.04.2017


Das zurückliegende erste Quartal 2017 hat gezeigt, dass die Märkte endlich nicht mehr hauptsächlich von der oftmals unberechenbaren Politik bestimmt werden. Während zuvor die Börsen von einem Wahlevent zum nächsten fieberten, gibt es Hoffnung, dass sie in den nächsten Monaten von insgesamt positiven wirtschaftlichen Daten bestimmt werden.

Börsen trotz oder wegen Donald Trump gestiegen?

07.04.2017


Gute Fundamentaldaten verhindern Verunsicherung an den Börsen. Märkte zeigen sich erfreulich robust und deuten das Potential  weiterer Kursgewinne an.
Michael Stegmüller im Interview mit Sabrina Marggraf von n-tv.

Neue Rekorde am Aktienmarkt? Michael Stegmüller bei n-tv

27.02.2017


„Ist der Optimismus verfrüht oder sehen wir schon bald einen neuen Allzeithöchststand beim DAX?"
n-tv Geldanlage-Check mit Michael Stegmüller vom 27.02.2017

Kapitalmarkt 2017 – Der Jahresausblick von Michael Stegmüller

16.02.2017


Michael Stegmüller im Interview mit Andreas Franik an der Frankfurter Börse.

Das war ein gelungener Jahresstart. Wie geht es nun weiter?

06.12.2016


n-tv Geldanlage-Check mit Michael Stegmüller an der Börse Frankfurt.

"Bringt das nächste Jahr 13.000 Punkte beim DAX?"

12.12.2016


Michael Stegmüller beantwortet diese und weitere Fragen im Interview bei n-tv und spricht darüber, wie sich Anleger positionieren sollten.

"Es ist noch nicht der richtige Zeitpunkt"

27.10.2016


Trotz neuer Höchststände, zeigt der Dax keine nachhaltige Tendenz diese dauerhaft hinter sich zu lassen und die Anleger verharren in einer Habachtstellung.

Michael Stegmüller erklärt im n-tv-Interview die Gründe dafür.

"Positive Zinsen wären wichtig, aber trotzdem gibt es für Anleger gute Möglichkeiten."

14.09.2016


Trotz Negativzinsen, Brexit und den anstehenden US-Wahlen, könnte das 4. Quartal ein gutes Börsenquartal werden.

Michael Stegmüller im Gespräch mit Andreas Franik an der Frankfurter Börse.

"Der September ist ein schwieriger Börsenmonat."

14.09.2016


Der amerikanische Aktienmarkt hat neue mit Höchststände erreicht, die Erwartungen für Unternehmensgewinne sinken jedoch und die Volatilitäten nehmen zu.

n-tv Telebörse mit Michael Stegmüller

"Aussicht auf weitere steigende Aktienkurse, aber..."

01.08.2016


Michael Stegmüller bei der Telebörse von n-tv

MIttel- bis langfristig bestehen attraktive Chancen an den Aktienmärkten. Jedoch werden die Börsen weiterhin volatil bleiben und möglicherweise nochmals Kursrückgänge zeigen.

Interview am 01.08.2016 an der Börse Frankfurt.

Brexit und Zinssorgen lasten auf Börsen

15.06.2016


Michael Stegmüller über negative Renditen, attraktive amerikanische Aktien und hohe Volatilitäten.

n-tv Geldanlage-Check vom 15.06.2016

Michael Stegmüller zum ersten Börsenquartal 2016

15.04.2016


Der schwache Ölpreis und die Angst vor einem Absturz der chinesischen Wirtschaft haben die Börsen im Januar weltweit abschmieren lassen. Nach den zwischenzeitlichen Tiefs im Februar gab es dann eine leichte Erholung, die jedoch immer wieder von neuen starken Stimmungsschwankungen begleitet wurde. Kein leichtes Umfeld - für Anleger und Fondsmanager.

Andreas Franik im Gespräch mit Michael Stegmüller an der Börse Frankfurt.

Die zurückhaltende Fed - Michael Stegmüller bei n-tv

30.03.2016


Janet Yellens, Chefin der US-Notenbank Fed, achtet auf Risiken aus dem Ausland.

Michael Stegmüller erklärt, was damit gemeint ist und warum die Märkte positiv darauf reagieren.

Der Jahreswechsel - Interview an der Börse Frankfurt

18.12.2015


Das siebte Jahr nach der Finanzkrise bot viele Überraschungen und zuletzt hat die Amerikanische Notenbank die langerwartete Zinserhöhung vorgenommen.

Michael Stegmüller spricht mit Andreas Franik über das zurückliegende Börsenjahr und wagt einen ersten Ausblick.

WAS GEHÖRT IN DAS DEPOT?

25.11.2015


Michael Stegmüller spricht über seine Erwartungen für das kommende Jahr und erklärt, warum ihm die erwartete Zinserhöhung in den USA keine Sorgen bereitet.

Interview von n-tv am 25.11.2015

Unveränderte Zinsen in den USA

05.10.2015


Ist das schon die erhoffte Entwarnung für die Kapitalmärkte? Gibt es schon erste Anzeichen für den Start der Rallye zum Jahresende?

Michael Stegmüller zu Gast im Geldanlage-Check bei n-tv.

China-Krise wird überbewertet - Dax-Absturz übertrieben

14.09.2015


Auf und Ab an der Börse 2015: Im Frühjahr erreichte der Dax noch ein Allzeithoch mit Kursen weit über 12.000 Punkten. Ende August dann Panik-Attacken mit einem Sturz bis auf rund 9.300 Zähler. Fragen an Michael Stegmüller, Vorstand der Performance IMC Vermögensverwaltung.

 

 

Kursrutsch an den Börsen - Michael Stegmüller bei n-tv

29.08.2015


Den Börsenschock der vergangenen Tage müssen die Anleger erst mal verdauen. Die Unsicherheit ist nach wie vor groß. Es stellt sich die Frage: Was tun? Auf welche Finanzprodukte kann der Anleger derzeit setzen? Diese und andere Fragen beantwortet Michael Stegmüller in einem aktuellen Interview bei n-tv.

Geldanlage-Check: Michael Stegmüller zu Gast bei n-tv

22.07.2015


Verkaufszahlen von Apple, US-Aktienmarkt und Branchen – Michael Stegmüller im Studio bei n-tv.

Michael Stegmüller zu Gast bei n-tv

16.03.2015


Frank Meyer möchte wissen, wie es beim DAX weitergeht. Gibt es Alternativen zu Aktien aus dem DAX, der die magische Grenze von 12.000 Punkten überschritten hat?

Interview an der Frankfurter Börse

13.02.2015


Michael Stegmüller beantwortet die Fragen von Andreas Franik zum Börsenjahr 2014 und erläutert seine Erwartungen für das Jahr 2015.

n-tv Geldanlage-Check

28.01.2015


Der Ölpreis und der Euro stützen die Konjunktur, stimmt das? Michael Stegmüller, Vorstand der Performance IMC Vermögensverwaltung AG, im Gespräch mit Sabrina Marggraf.

Elite Report 2015

24.11.2014


Preisverleihung vom Elite Report in der Münchener Residenz. Michael Stegmüller freut sich über die Auszeichnung mit dem Prädikat „magna cum laude“ und erklärt Andreas Franik die Ansätze der erfolgreichen Vermögensverwaltung der Performance IMC

Zinspolitik der EZB – Interview mit n-tv

04.09.2014


Es wird niemals mehr steigende Zinsen geben, meint Frank Meyer von n-tv, nachdem die EZB die Leitzinsen auf einen historischen Tiefststand gesenkt hat. Michael Stegmüller ist anderer Meinung.

Börsen-TV der Börse Stuttgart

15.02.2014


Bei der Deutschen Anlegermesse am 21.02.2014 in Frankfurt am Main sprach Holger Scholze mit Michael Stegmüller. Der Vorstand der Performance IMC Vermögensverwaltung AG erkennt intakte Konjunkturtrends und wagt einen positiven Jahresausblick.

Die besten deutschen Vermögensverwalter

19.11.2013


Beim Empfang am 19. November 2013 in der Münchener Residenz wurde die Performance IMC als Preisträger ausgezeichnet. Michael Stegmüller freut sich über das hervorragende Abschneiden und erläutert direkt nach der Preisverleihung die Bedeutung der Auszeichnung.

Kapitalerhalt vor Rendite? Diese Frage beantwortet Michael Stegmüller

11.09.2013


Die Aktie bleibt der wichtigste Grundpfeiler bei der Geldanlage. Basis des Erfolgs ist dabei zum einen der langfristige Blick und zum anderen eine Anlagepolitik der ruhigen Hand. Mit dieser ausgewogenen Strategie überzeugt die Performance IMC Vermögensverwaltung AG mit guten Ergebnissen, die den Wunsch der Kunden „Kapitalerhalt vor Rendite" eher übererfüllt haben.

Schuldenobergrenze: Den USA droht der nächste Haushaltsstreit

29.08.2013


Den USA droht der nächste Haushaltsstreit, da die Schuldenobergrenze von knapp 17 Billionen US-Dollar erreicht werden könnte. Droht die Zahlungsunfähigkeit der USA und ist Schlimmeres zu befürchten? Michael Stegmüller bei Börse Stuttgart TV.

DAX auf Jahrestief – Kaufen, verkaufen oder abwarten?

18.04.2013


Viele Anleger blickten erschrocken auf den Dax. Binnen kürzester Zeit verlor der deutsche Leitindex rund 220 Punkte und sackte auf ein Jahrestief. Was sind die Gründe für die aktuellen Unsicherheiten? Sollte man jetzt eher verkaufen, kaufen oder doch besser abwarten? Fragen von Börse Stuttgart TV an den Vermögensverwalter Michael Stegmüller von der Performance IMC.